Wie entsteht eine Webseite

Wie planen?

Eine Webseite ist eine aufwendige Sache. Es macht deswegen Sinn, geplant an die Arbeiten zu gehen. Beachten Sie die folgenden Hinweise.

Bitte prüfen Sie die folgenden Punkte vor ab:

  • Fotos machen lassen: Gute Porträtfotos von allen Mitarbeitern anfertigen lassen. Die Bilder sollten so gut sein, dass die Mitarbeiter sie auch gerne privat nutzen wollen. Denn auf den neuen Seiten werden die Ansprechpartner mit Bild und Kontaktdaten gezeigt. Bitte keine Passfotos verwenden! Falls Sie einen guten Fotografen suchen, empfehlen wir diese Adresse.
  • Angebotsliste: Erstellen Sie eine Liste über Ihre Angebote. DLDB-Daten überprüfen und aktualisieren.
  • Kurstermine: Erstellen Sie eine Liste mit sämtlichen Kursterminen. Dazu auch die Geodaten in der DLDB unter dem Menüpunkt „PLZ + Geodaten“ überprüfen.
  • Containerstandorte: Wurde die Liste mit den Standorten von Altkleidercontainern schon vom DDM eingepflegt? Wenn ja, überprüfen Sie die Standorte und die Geodaten.

Hoster finden

Webseiten müssen am Ende den Besuchern zugänglich gemacht werden, dafür benötigen Sie einen Hoster.

DSGVO beachten

Es gilt die DSGVO, wir können als Gesamtverband keine Rechtsberatung zu dem Thema leisten. Bitte wenden Sie sich im Zweifel vertrauensvoll an einen Fachanwalt für IT oder Datenschutz.

… usw. usw.

  • Neue Mustervorlage für Ortsverband …
  • Hoster wechseln …
  • Formular einrichten …